Bayern setzen auf Ribery

Aufmacherbild
 

In der 19. Runde der deutschen Bundesliga kämpfen vier Teams im Fernkampf um die Spitze. Leader Bayern setzt im Duell mit Wolfsburg auf den nach einer Sperre wieder einsatzberechtigten Superstar Franck Ribery. Die punktegleichen Verfolger der Münchner, Dortmund und Schalke, treffen auf Hoffenheim bzw. Köln. Überraschungsteam Gladbach, das einen Punkt hinter dem Spitzentrio liegt, muss zu Angstgegner Stuttgart. In den letzten 27 Spielen konnten die "Fohlen" gegen den VfB nur ein Mal gewinnen.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen