Klopp lobt Gegner Frankfurt

Aufmacherbild

Vor dem Schlager der 22. Runde der deutschen Bundesliga hat Dortmund-Trainer Jürgen Klopp nur lobende Worte für Gegner Frankfurt übrig. "Sie spielen eine unfassbar gute Saison", meint der Meister-Coach, der auf den gesperrten Torjäger Robert Lewandowski verzichten muss. Der BVB könnte nach dem 2:2 im CL-Achtelfinale gegen Shakhtar Donetsk Platz zwei festigen, sofern Bayer Leverkusen daheim gegen Augsburg patzen sollte. Bereits am Freitag trifft Leader Bayern auf Wolfsburg.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen