Bayer will den sechsten Sieg

Aufmacherbild
 

Bayer Leverkusen will seine Siegesserie in der laufenden Saison fortsetzen und den dritten Bundesliga-Spieltag mit einem Heimerfolg über den SV Werder Bremen eröffnen. "Es gilt, dort weiterzumachen, wo wir gegen Hertha BSC aufgehört haben", erklärt Trainer Roger Schmidt, dessen Team bislang alle fünf Pflichtspiele gewann. Bei den Bremern erhöht sich der Druck auf Zlatko Junuzovic und Sebastian Prödl. Geschäftsführer Thomas Eichin fordert eine schnelle Entscheidung punkto Vertragsverlängerung.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen