Köln verpflichtet Augsburger

Aufmacherbild
 

Bundesliga-Aufsteiger 1. FC Köln verkündet die Verpflichtung von Kevin Vogt. Der 22-jährige Mittelfeldspieler übersiedelt vom FC Augsburg zum Team von Trainer Peter Stöger und unterschreibt einen Vertrag bis 2017. Über die Ablösesumme schweigen die Klubs. "Er ist ein zielstrebiger, junger deutscher Spieler mit großem Entwicklungspotenzial, der seine Bundesliga-Qualität in Augsburg eindrucksvoll unter Beweis gestellt hat ", erklärt FC-Geschäftsführer Jörg Schmadtke.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen