ÖFB-Talent wird VfB-Profi

Aufmacherbild

Im Profi-Kader des VfB Stuttgart stehen ab der kommenden Saison vier Österreicher. Neu ist Philipp Mwene. Der 19-jährige Wiener, der 2010 von der Wiener Austria in den Nachwuchs der Schwaben wechselte, unterschreibt einen Profi-Vertrag bis Sommer 2016. "Wir werden ihn nun als Lizenzspieler weiter behutsam aufbauen und auf die Anforderungen der Bundesliga vorbereiten", so VfB-Sportdirektor Jochen Schneider über den U19-Teamverteidiger, der 2012/13 viermal in der 3. Liga auflief.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen