Bayern-Spieler vor langer Pause

Aufmacherbild
 

Als ob die 1:3-Niederlage bei Borussia Mönchengladbach nicht schon bitter genug wäre, gibt es nun die nächste Hiobsbotschaft für den FC Bayern. Abwehr-Hüne Daniel van Buyten verletzt sich zum Rückrunden-Auftakt der deutschen Bundesliga schwer. Beim belgischen Nationalspieler besteht nämlich der Verdacht auf einen Bruch des Mittelfußknochens. Der 33-Jährige musste in der 76. Minute wegen dieser Verletzung vom Feld, nun wird er den Münchner voraussichtlich länger nicht zur Verfügung stehen.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen