Tymoshchuk kehrt zu Zenit zurück

Aufmacherbild

Die Zukunft von Bayern-Mittelfeldspieler Anatoliy Tymoshchuk ist geklärt. Der 34-Jährige, der bei den Münchnern nicht über die Rolle des Reservisten hinauskam, wechselt zu Zenit St. Petersburg. Für den Ukrainer ist es eine Rückkehr, spielte er doch bereits zwischen 2007 und 2009 für den russischen Spitzenklub. Mit diesem gewann er als Kapitän 2008 den UEFA-Cup. In seinen vier Jahren bei den Bayern holte er neben dem Sieg in der Champions League auch je zwei Meisterschaften und DFB-Pokalsiege.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen