Ter Stegen verhandelt mit Fohlen

Aufmacherbild

Borussia Mönchengladbach darf sich scheinbar noch Hoffnungen auf einen Verbleib von Goalie Marc-Andre Ter Stegen machen. Derzeit führt der Klub intensive Gespräche mit dem 21-Jährigen, der noch einen Vertrag bis 30. Juni 2015 bei Gladbach hat und unter anderem mit dem FC Barcelona in Verbindung gebracht wird. "Es sind sehr gute Gespräche. Ich weiß, dass der Verein hinter mir steht und dass ich seine Rückendeckung habe", erklärt der Torhüter in einem Interview mit der "Rheinischen Post".

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen