Tadel für Roger Schmidt

Aufmacherbild

Die Kritik von Leverkusen-Trainer Roger Schmidt an der Spielweise des 1. FC Köln und Peter Stöger sorgt weiterhin für Diskussionen. Nun meldet sich Kölns Vizepräsident Toni Schumacher zu Wort und tadelt den ehemaligen Salzburg-Erfolgscoach: "Man trampelt nicht auf anderen Klubs und Trainern herum. Das verdient die Note 6 in Benehmen", so der frühere DFB-Keeper in der "Bild". "Gewiss erinnert er sich auch noch an die bitteren Niederlagen, die er hinnehmen musste – auch gegen Peter Stöger."

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen