Stranzl trifft bei Comeback

Aufmacherbild
 

ÖFB-Legionär Martin Stranzl hat beim 3:1-Erfolg im Testspiel Borussia Mönchengladbachs gegen Duisburg gleich doppelt Grund zur Freude. Einerseits feiert der 31-jährige Innenverteidiger nach Verletzung sein Comeback, andererseits krönt er jenes mit der 1:0-Führung. Die weiteren Treffer für den Fünften der deutsche Bundesliga erzielen Hanke (58.) und Neustädter (70.). Für die Gäste ist Daniel Reiche (83.) erfolgreich. Stranzl absolvierte bislang aufgrund einer Waden-Blessur noch kein Liga-Spiel.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen