Stöger will Köln nie verlassen

Aufmacherbild

Trainer Peter Stöger fühlt sich beim 1. FC Köln pudelwohl und blickt auf eine zufriedenstellende Hinrunde zurück. Geht es nach dem ehemaligen Austria-Erfolgscoach, wird er dem deutschen Bundesligisten ewig treu bleiben. "Ich kann ausschließen, dass ich irgendwann mal von mir aus sage, dass ich Köln verlassen will", so der 48-Jährige in der "SportBild". "Ich halte den FC mit seinen ganzen Höhen und Tiefen, seinen angenehmen und schwierigen Seiten für etwas ganz Besonderes", begründet Stöger.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen