Spurs: 30 Mio. Euro für Son

Aufmacherbild
 

Bayer Leverkusens Heung-Min Son steht kurz vor einem Wechsel zu Tottenham Hotspur. Der 23-jährige Offensiv-Allrounder steht nicht im Kader für das CL-Playoff-Rückspiel gegen Lazio Rom und soll bereits zum Medizincheck in London weilen. "Es gibt Gespräche, aber es ist noch nichts fix", bestätigt Sportdirektor Rudi Völler im "ZDF". Als Ablösesumme für den Südkoreaner werden 30 Millionen Euro kolportiert. Als Ersatz könnte Max Meyer von Liga-Rivale Schalke 04 zur "Werkself" wechseln.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen