Slomka ist sauer auf Hannover

Aufmacherbild
 

Hannover-Coach Mirko Slomka kritisiert seinen Arbeitgeber heftig. Vom Verein vereinbarte Termine für eine Vertragsverlängerung werden von den Verantwortlichen immer wieder aufgeschoben. "Wir bekamen letzten Winter den Hinweis, dass wir nach dem Portugal-Trainingslager sprechen. Das wurde dann verschoben auf März. Auf Nachfrage meines Beraters wurde das Gespräch auf den Sommer terminiert. Jetzt sollen Gespräche im Herbst stattfinden", ist Slomka sauer. Der 44-Jährige ist seit 2010 bei Hannover.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen