"Schrumpf-Brasilianer" für H96

Aufmacherbild

Hannover 96 ist bei der Verpflichtung des Brasilianers Franca ein Fauxpas unterlaufen. Der Bundesligist irrte sich in der Größe des Defensivspielers und erlebte somit bei der Ankunft des Kickers eine Überraschung. So ging Trainer Mirko Slomka davon aus, einen 1,90-Meter Mann zu verpflichten, doch Franca misst nur 1,82 Meter. Die "Bild" verspottet daraufhin Sportdirektor Jörg Schmadtke und spricht von einem "Schrumpf-Brasilianer". "Was soll ich sagen? Ich war überrascht", so Slomka.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen