Scharner doch nach England?

Aufmacherbild
 

Noch vor wenigen Wochen hat Paul Scharner verkündet, er wolle sich beim Hamburger SV durchsetzen und werde den Klub nicht freiwillig verlassen. Jetzt bahnt sich anscheinend doch ein Wechsel zu Premier-League-Aufsteiger Hull City an. Jedenfalls trifft sich sein Berater laut Informationen der "Bild" im Rahmen eines Testspiels zwischen Eintracht Braunschweig und den Engländern mit deren Coach Steve Bruce. Scharner hat beim HSV Vertrag bis 2014, die Hanseaten wollen aber ihren Kader verkleinern.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen