Schalke reduziert Schuldenberg

Aufmacherbild
 

Durch den Titelgewinn im DFB-Cup und die Teilnahme am Halbfinale der Champions League im Vorjahr erzielte der FC Schalke 04 laut Mitteilung vom Donnerstag im Kalenderjahr 2011 einen Rekordumsatz von 199,8 Millionen Euro. Der Verein des ÖFB-Teamspielers Christian Fuchs konnte somit seinen enormen Schuldenstand um 30,88 Millionen Euro auf 163,75 Millionen Euro reduzieren. Der Umsatz im Erfolgsjahr der Schalker stieg um 17,9 Prozent. Der Jahresüberschuss beträgt 5,57 Millionen Euro.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen