Boateng darf gegen Bayer spielen

Aufmacherbild
 

Der spektakuläre Neuzugang des FC Schalke 04, Kevin Prince Boateng, ist sofort spielberechtigt und kann somit gegen Bayer Leverkusen am Samstag auflaufen. Der DFB und Schalke bestätigen, dass in Boatengs "Transferschein" kein Sperrvermerk geführt werde. Im Mai 2009 fasste der 26-Jährige - damals bei Dortmund unter Vertrag - vom DFB-Sportgericht eine Vier-Spiele-Sperre nach einem Foul am Wolfsburger Makoto Hasebe auf. Nach nur zwei abgesessenen Spielen wechselte er nach England.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen