Schär geht in die dt. Bundesliga

Aufmacherbild

Der Schweizer Nationalspieler Fabian Schär wechselt von Serienmeister FC Basel in die deutsche Bundesliga zur TSG Hoffenheim. Damit erhalten die Kraichgauer den Zuschlag für eines der begehrtesten Innenverteidiger-Talente Europas. Der 23-Jährige unterschreibt in Hoffenheim einen bis 2019 laufenden Vertrag. In Hoffenheim finde er die optimalen Voraussetzungen, um sich weiterzuentwickeln, meint Schär. Hier gäbe es ein "junges, ambitioniertes Team und eine perfekte Infrastruktur."

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen