Augsburg an ÖFB-Legionär dran

Aufmacherbild
 

Nachdem der FC Augsburg den Klassenerhalt geschafft hat, laufen die Planungen für die nächste Saison bereits auf Hochtouren. Laut Informationen der "Augsburger Allgemeinen" steht dabei auch Daniel Royer im Fokus. Der Steirer wechselte erst im vergangen Sommer von der SV Ried zu Hannover 96, konnte sich dort aber bisher nicht durchsetzen. Nur 91 Einsatzminuten in drei Spielen durfte der 21-Jährige bestreiten. Auch Royers Teamkollege Moritz Stoppelkamp soll auf dem Zettel der Augsburger stehen.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen