Pause für Ribery nach Operation

Aufmacherbild
 

Der FC Bayern muss auf unbestimmte Zeit auf Franck Ribery verzichten. Der Franzose wurde wegen eines Blutergusses am Gesäß operiert und und muss daher pausieren. Der Triple-Sieger und Tabellenführer gastiert am Samstag (15:30 Uhr) zum Derby beim FC Nürnberg. Arjen Robben steht indes vor einer Vertragsverlängerung. "Es wird voraussichtlich noch ein Gespräch geben. Wenn dann alle glücklich sind, ist es durch", erklärt der Niederländer gegenüber der "Bild-Zeitung".

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen