Raul verlässt Schalke 04

Aufmacherbild

Das Bleibt-er-oder-geht-er-Theater der letzten Wochen und Monate hat ein Ende! Raul verlässt laut "Bild" den FC Schalke 04 zum Saisonende, verlängert also seinen auslaufenden Vertrag nicht. Die Königsblauen hatten dem Spanier einen neuen Kontrakt für eine weitere Saison angeboten, aber er wollte für einen längeren Zeitraum unterschreiben. Spanische Medien berichten, dass der Torjäger für vier Jahre in Katar unterschrieben hat. Jahresgehalt: neun Millionen Euro!

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen