Rangnick will HSV-Juwel Son

Aufmacherbild

Schalke-Trainer Ralf Rangnick sucht weiter nach Verstärkungen für die Knappen. Dabei hat der 53-Jährige ein Auge auf Heung-Min Son geworfen. Der Südkoreaner gilt beim Hamburger SV als Publikumsliebling und glänzte in der Vorbereitung als Torjäger. Da HSV-Coach Michael Oenning ebenfalls große Stücke auf Son hält und dieser sich in der Hansestadt sehr wohl fühlt, stehen die Chancen auf einen Wechsel des Youngsters nach Gelsenkirchen eher schlecht.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen