"Arschlöcher" ärgern Pogatetz

Aufmacherbild

Das erste Aufeinandertreffen von Wolfsburg-Verteidiger Emanuel Pogatetz mit seinem Ex-Klub Hannover 96 gestaltet sich nicht nur aus sportlicher Sicht zum Desaster. Der ÖFB-Teamverteidiger, der mit seiner Mannschaft zuhause mit 0:4 verliert, wird von zahlreichen Hannover-Fans während des gesamten Spiels wüst beschimpft. 96-Boss Martin Kind hat dafür kein Verständnis und stellt sich auf die Seite seines einstigen Schützlings. "Diese Fans, die so etwas tun, sind Arschlöcher."

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen