Neuer Sportdirektor beim HSV

Aufmacherbild

Bernhard Peters wird Nachfolger des am Montag entlassenen Oliver Kreuzer in der Funktion "Direktor Sport" beim HSV. Ab 1. August wird der 54-jährige in der HSV Fußball-AG für ein Förderkonzept von der Jugend bis zum Profibereich zuständig sein. Lobende Worte bekommt er von TSG-Gesellschafter Dietmar Hopp mit auf den Weg: "Bernhard Peters hat sich bei Hoffenheim enorme Verdienste erworben." Seit 2006 war Peters als Direktor für Sport- und Nachwuchsförderung bei TSG 1899 Hoffenheim tätig.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen