Pander unterzieht sich Operation

Aufmacherbild

Hannover 96 muss für unbestimmte Zeit auf Christian Pander verzichten. Wie Trainer Mirko Slomka bestätigt, unterzieht sich der Abwehrspieler einer Leisten-Operation. Gut möglich, dass der Coach im Spiel am Samstag (15:30 Uhr) gegen den FSV Mainz auch auf Mame Diouf verzichten muss. Der Stürmer kämpft mit Oberschenkelproblemen. "Wir haben ein großes Fragezeichen hinter Mame", meint der 46-Jährige, der Mainz als Konkurrent um einen Europa-League-Platz einstuft.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen