Schalke mit Schaaf einig?

Aufmacherbild
 

In der deutschen Bundesliga kündigt sich ein überraschendes Trainer-Comeback an. Wie die "Ruhr Nachrichten" berichten, ist sich der FC Schalke 04 mit Ex-Werder-Coach Thomas Schaaf über einen längerfristigen Vertrag einig. Der 52-Jährige soll den Tabellensechsten bereits in der Winterpause von Jens Keller übernehmen. Bei einem Treffen am Montag könnte der Aufsichtsrat die Entscheidung absegnen. Keller soll die Chance bekommen, in anderer Funktion weiter beim Verein zu arbeiten.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen