Neuer Verteidiger für Stuttgart

Aufmacherbild
 

Die Kaderplanungen des VfB Stuttgart sind weiter in vollem Gange. Der Bundesligist verpflichtet den mexikanischen Nationalspieler, Francisco Javier Rodríguez Pinedo, genannt Maza. Das gaben die Schwaben am Freitag bekannt. Der 29-Jährige kommt vom niederländischen Traditionsverein PSV Eindhoven nach Stuttgart und unterschreibt einen Vertrag über drei Jahre. "Der VfB ist ein großer Verein mit einem hohen Stellenwert in Deutschland und Europa", freute sich Maza über den Transfer.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen