Für Matthäus wäre Löw ein Thema

Aufmacherbild

Pep Guardiolas Vertrag bei den Bayern läuft 2016 aus. Ex-Bayern-Profi Lothar Matthäus bringt nun mögliche Nachfolger ins Spiel. "International sind Jose Mourinho und Carlo Ancelotti für den FC Bayern wohl die Top-Kandidaten, sollten sie 2016 auf dem Markt sein." Eine deutsche Personalie, mit der sich die Münchner beschäftigen könnten, wäre der DFB-Teamchef. "Falls Löw nach der EM 2016 eine neue Herausforderung sucht, muss sein Name auf der Agenda des FC Bayern stehen", so der 53-Jährige.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen