Klopp hört beim BVB auf

Aufmacherbild

Marc Klopp, Sohnemann von Meistertrainer Jürgen, hängt die Fußballschuhe an den Nagel. Noch bevor seine Karriere richtig in Schwung kam, ist für den 23-jährigen Verteidiger von Borussia Dortmund Schluss. Etliche Verletzungen erzwingen diesen Entschluss. "Nach dem Kreuzbandriss hat Marc schon im Winter-Trainingslager gemerkt, dass die Belastungen für das Knie nicht optimal sind. Aufgrund des Alters hat er beschlossen, aufzuhören", begründet David Wagner, U23-Trainer der Dortmunder.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen