Magaths irrer Strafenkatalog

Aufmacherbild

VfL-Coach Felix Magath sorgt wieder einmal für Aufsehen. Die "Bild" berichtet von einem Strafenkatalog, laut dem die Wolfsburg-Spieler auch bei taktischen Verfehlungen zur Kasse gebeten werden. Wer nach einem Ballverlust nicht auf seine Position zurückkehrt bzw. nicht nach hinten arbeitet, muss etwa 10.000 Euro bezahlen. Das Spielen eines unnötigen Rückpasses kostet 1.000 Euro. Wer einen hohen Ball aufprallen lässt, anstatt ihn direkt anzunehmen, wird 500 Euro los.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen