Lindner-Debüt im Frankfurt-Tor

Aufmacherbild
 

Das Debüt von ÖFB-Torhüter Heinz Lindner im Tor von Eintracht Frankfurt ist positiv verlaufen. Der Ex-Austrianer steht beim 4:0-Erfolg im Testspiel gegen Wacker Innsbruck II in der Startelf. Nach 45 Minuten bekommt Yannick Zummack die Chance, sich zu beweisen. Nach dem Abgang von Kevin Trapp zu Paris St. Germain ist der Kampf um die neue Nummer eins entbrannt. Die Tore beim Test im Rahmen des Trainingslagers im Stubaital erzielen Stendera (7.), Castaignos (20., 56.) und Wölfert (90.).

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen