Lewandowskis Zukunft ungewiss

Aufmacherbild
 

Borussia Dortmund könnte der beste Torjäger der Saison abhanden kommen. Obwohl Robert Lewandowski beim alten und neuen Meister ein Arbeitspapier bis 2014 besitzt, will sein Berater einen Wechsel nicht ausschließen. "Ob Robert auch im nächsten Jahr in Schwarz-Gelb aufläuft, ist derzeit noch offen", so Cezary Kucharsky zur "Westfälischen Rundschau". Sorgen macht dem BVB auch Shinji Kagawa. Der Japaner, dem seit Wochen ein unterschriftsreifer Vertrag vorliegt, wird bei ManUnited gehandelt.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen