Unzufriedenheit bei Lewandowski

Aufmacherbild

Robert Lewandowski ist unzufrieden mit sich und seiner Mannschaft Borussia Dortmund. "Wir wissen alle, dass wir wieder Siege einfahren und dringend eine Serie starten müssen. Wir dürfen keine Punkte mehr liegen lassen", so der Pole in der "Bild". Der 25-Jährige, der mit seinen elf Toren "überhaupt nicht" zufrieden ist, bemängelt die schlechte Chancenverwertung. "Wir haben nicht so viele Punkte abgegeben, weil wir schlecht gespielt haben, sondern weil wir zu viele Chancen liegen lassen."

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen