Leverkusen wohl ohne Bender

Aufmacherbild
 

Im Champions-League-Gruppenspiel am Mittwoch gegen Shakhtar Donetsk muss Bayer Leverkusen wohl wie befürchtet auf Lars Bender verzichten. Wegen eines Muskelfaserrisses im Oberschenkel kann der 24-Jährige derzeit nicht am Mannschaftstraining teilnehmen und verpasste aufgrund seiner Verletzung bereits die beiden abschließenden WM-Qualifikationsspiele des deutschen Nationalteams. Sebastian Boenisch, der wegen starker Zahnschmerzen pausieren musste, hat sich hingegen im Training zurückgemeldet.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen