Lehmann kritisiert Streich

Aufmacherbild
 

Dass sich Freiburg-Coach Christian Streich ein wenig schadenfroh über die Entlassung seines Kollegen Gertjan Verbeek beim 1. FC Nürnberg geäußert hat, stößt "Sky"-Experte Jens Lehmann sauer auf. "Das ist ungewöhnlich von ihm, den man ein bisschen cleverer einschätzt", so Lehmann zum Bezahlsender. Im Fußball räche sich alles: "Es ist niemandem mitgegeben, dass er neidisch sein muss. Es ist auch niemandem mitgegeben, dass er schadenfroh sein muss. So etwas kommt in der Regel immer zurück."

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen