Lange Pause für Nürnberger

Aufmacherbild
 

Daniel Didavi muss sich einer Knie-Operation unterziehen und wird rund sechs Monate ausfallen. Der deutsche U21-Nationalspieler klagte vergangene Woche im Freundschaftsspiel gegen TSV 1862 Leutershausen über Schmerzen im Knie und musste daraufhin ausgewechselt werden. Bereits zu Saisonbeginn musste Didavi am Meniskus operiert werden. Der 22-ährige Mittelfeldspieler war in der abgelaufenen Saison vom VfB Stuttgart an den 1. FC Nürnberg verliehen und erzielte in 23 Bundesligaspielen neun Tore.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen