Lahm will zurück ins Mittelfeld

Aufmacherbild

Philipp Lahm hat seinen Sprunggelenksbruch auskuriert und steht erstmals wieder im Mannschaftstraining des FC Bayern. Mit dem 31-Jährigen kehrt eine weitere flexible Alternatvie nach drei Monaten in den Kader von Pep Guardiola zurück. Lahm selbst würde gerne wieder als Sechser auflaufen, wie er im "kicker" bestätigt: "Jeder weiß, dass ich lieber im Mittelfeld spiele." Auf der Verletztenliste der Bayern stehen nach Lahms Rückkehr mit Thiago und Martinez nun nur noch zwei Spieler.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen