"Kuba": Verdacht bestätigt

Aufmacherbild
 

Eine Untersuchung am Sonntag hat den Verdacht bestätigt: Jakub Blaszczykowski zieht sich beim 2:2 Borussia Dortmunds gegen den FC Augsburg einen Riss des vorderen Kreuzbandes zu. "Mich kann so schnell nichts umwerfen. Ich werde alles daran setzen, um stärker als je zuvor auf den Rasen zurückzukehren", so der Pole auf der BVB-Homepage. Bei optimalem Heilungsverlauf sei mit einer Rückkehr nach der Sommerpause zu rechnen, stellt der Dortmunder Mannschaftsarzt in Aussicht.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen