HSV bleibt in der dt. Bundesliga

Aufmacherbild
 

Der Hamburger SV hat es wieder geschafft und hält als einzig verbliebenes Gründungsmitglied der Bundesliga die Klasse. Im Relegations-Rückspiel gewinnt der HSV in Karlsruhe mit 2:1 nach Verlängerung und bleibt auch im 52. Jahr im Oberhaus. Yabo bringt die Hausherren in Führung (78.), doch Diaz rettet die Gäste per Freistoß in die Verlängerung (91.). Nach 115 Minuten schießt Müller den Hamburger SV in die nächste Bundesliga-Saison. HSV-Goalie Adler hält in der 123. Minute einen Hennings-Elfer.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen