Kruse mit Leverkusen einig

Aufmacherbild
 

Der Transfer von Fortuna Düsseldorfs Robbie Kruse zum Ligakonkurrenten Bayer Leverkusen steht unmittelbar bevor. "Es stimmt, wir sind uns einig, und es geht nur noch um Details. Ich liebe den Düsseldorfer Verein und die Fans, möchte mich aber als Fußballer weiterentwickeln", erklärt der 24-Jährige gegenüber dem SID. Der Australier, dem in der laufenden Saison vier Treffer und neun Assists gelangen, kann die Fortuna für eine festgeschriebene Ablösesumme von 1,5 Millionen Euro verlassen.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen