Köln-Keeper stellt Rekord auf

Aufmacherbild

Bei Aufsteiger 1. FC Köln steht die Null. Neben einem Sieg stehen drei Unentschieden auf der Haben-Seite, ein Gegentor musste das Team von Peter Stöger bisher noch nicht hinnehmen. Auch dank Torhüter Timo Horn. Der 21-jährige deutsche Nachwuchs-Keeper musste in seinen ersten vier Spielen in der höchsten Spielklasse noch kein einziges Mal hinter sich greifen - das bedeutet Bundesliga-Rekord! Inklusive der Einsätze im DFB-Pokal und in der DFB-U21 ist Horn schon seit 630 Minuten ohne Gegentor.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen