Klopp lässt Bäume pflanzen

Aufmacherbild
 

Da sich direkt am Trainingsgelände von Borussia Dortmund ein Hügel befindet, hat der Bundesligaklub immer wieder mit Spionen von anderen Verein zu kämpfen. Jürgen Klopp hat davon jetzt genug und ordnet laut "Bild" eine Bepflanzung von neun Pappeln an. "Es kann nicht sein, dass wir der einzige Bundesligist sind, bei dem man immer beim Abschlusstraining sieht, wer in der Startelf steht," so der genervte BVB-Coach. Bei Geheimtrainings wurde der Platz bisher von einer schwarzen Plane verhängt.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen