Kjaer vor Abschied vom VfL

Aufmacherbild

Die Zeit von Abwehrspieler Simon Kjaer beim deutschen Bundesligisten VfL Wolfsburg neigt sich endgültig dem Ende entgegen. "Ja, es stimmt. Wolfsburg verhandelt intensiv mit einem Klub", erklärt sein Berater Mikkel Beck in der "Wolfsburger Allgemeinen Zeitung". Wohin es gehen soll, wird nicht verraten, Beck meint dazu nur: "Einige Länder haben mit ihren Transferlisten noch Zeit." Dazu gehört auch die Türkei. Galatasaray Istanbul wird gorßes Interesse am Dänen nachgesagt.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen