Aufatmen beim BVB: Kehl zurück

Aufmacherbild
 

Die Verletztenliste des deutschen Vize-Meisters Borussia Dortmund lichtet sich langsam. Nachdem Marco Reus und Jonas Hofmann ihre Blessuren bereits auskurierten, steht mit Sebastian Kehl der nächste Akteur vor seiner Rückkehr. Der BVB-Kapitän rechnet damit, "gegen Mitte oder Ende nächster Woche wieder ins Training einsteigen" zu können, wie er gegenüber "Sky" verrät. Indes muss Jürgen Klopp weiter auf Rechtsverteidiger Lukas Piszczek und Mittelfeld-Regisseur Ilkay Gündogan verzichten.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen