Kampl-Wechsel zu Bayer ist fix

Aufmacherbild

Der Wechsel von Kevin Kampl innerhalb der deutschen Bundesliga von Borussia Dortmund zu Bayer Leverkusen ist offiziell. Der 24-Jährige, der seine Jugend bei Leverkusen absolvierte, unterschreibt einen Fünfjahresvertrag bis 2020. Als Ablösesumme werden rund 10 Mio. Euro für den Slowenen, der erst im Winter von Salzburg zum BVB kam, kolportiert. "Ich kenne Kevin ja sehr gut. Wir hatte eine sehr schöne gemeinsame Zeit in Salzburg. Er ist ein sehr guter Fußballer", so Bayer-Trainer Roger Schmidt.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen