BVB verpflichtet Südkoreaner

Aufmacherbild

Borussia Dortmund schlägt noch einmal auf dem Transfermarkt zu und verpflichtet Joo Ho Park. Der Südkoreaner kommt vom 1. FSV Mainz und unterschreibt einen Vertrag über drei Jahre bis Juni 2018. Der 28-jährige Linksverteidiger absolvierte in zwei Jahren 50 Spiele (1 Tor, 2 Assists) für das Team von ÖFB-Legionär Julian Baumgartlinger. "Joo Ho Park ist als Linksverteidiger die ideale Ergänzung unseres Kaders", freut sich Sportdirektor Michael Zorc über den Neuzugang.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen