Jones vor Wechsel zu Besiktas

Aufmacherbild

Der US-Nationalspieler Jermaine Jones steht unmittelbar vor einem Wechsel zum türkischen Spitzenklub Besiktas Istanbul. Der 32-Jährige befindet sich schon in der Türkei, um den Medizincheck zu absolvieren und letzte Vertragsdetails zu klären. Jones ist momentan noch bei Schalke 04 unter Vertrag, spielt allerdings in den Planungen von Trainer Jens Keller keine Rolle mehr. Beim Süper-Lig-Klub könnte der gebürtige Deutsche hingegen eine wichtige Rolle im zentralen Mittelfeld einnehmen.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen