Köln holt BVB-Spieler

Aufmacherbild
 

Der Transfer von Milos Jojic von Borussia Dortmund zum Stöger-Klub 1. FC Köln ist laut Informationen der "Bild" in trockenen Tüchern. Sowohl der 22-jährige serbische U21-Nationalspieler als auch der BVB sollen dem Wechsel bereits zugestimmt haben. Jojic kam vor eineinhalb Jahren ebenfalls für zwei Millionen von Partizan Belgrad zu den Borussen, konnte sich unter Jürgen Klopp aber nie durchsetzen. In 20 Bundesliga-Einsätzen erzielte der Mittelfeldspieler vier Tore.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen