Martinez-Deal endgültig fixiert

Aufmacherbild

Das Transfertheater dieses Sommers ist endlich vorüber. Javi Martinez wechselt für die Ablösesumme von 40 Millionen Euro von Athletic Bilbao zum FC Bayern München und unterschreibt beim deutschen Rekordmeister einen Vertrag bis 30. Juni 2017. Der in der Defensive universell einsetzbare Baske ist damit der teuerste Spieler in der Geschichte der Bundesliga. Karl-Heinz Rummenigges Resümee: "Sehr kompliziert, weil wir vom ersten Tag an gar keine Zusammenarbeit mit Bilbao hatten."

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen