Verletzungspause für Ivanschitz

Aufmacherbild

Andreas Ivanschitz kann nach seiner verletzungsbedingten Auswechslung beim 0:0 von Mainz 05 gegen den Hamburger SV aufatmen. Nach einer eingehenden Untersuchung in der Mainzer Uniklinik wird lediglich eine Innenbanddehnung im Knie diagnostiziert. Der Einsatz des Burgenländers in den Bundesliga-Partien am Dienstag in Köln und am Sonntag in Mönchengladbach sowie im DFB-Pokal am 21. Dezember auswärts gegen Holstein Kiel erscheint nach Vereinsangaben aber unwahrscheinlich.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen